slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5

Homepage von Wolfgang Haenle

 

Lyrik und Fotografie

 

 

Verse zum März 2017

Sonne hat ihn gesotten,
Wind hat ihn dürr gemacht,
Kein Baum wollte ihn haben,
Überall fiel er ab.

(Georg Heym)

Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweitzer)

 

 

 

Mein zweiter Gedichtband b.anwortet ist Anfang Dezember 2014 erschienen und bestellbar

b.anwortet bei buchhandel.de oder bei amazon

Veröffentlichungen 2014:

HAB DEN DER DIE DAS Der Königin der Poesie "epitaph für einen vogel greif"
Nachzulesen bei Fixpoetry

5 Gedichte in: Lyrik der Gegenwart 46 - Feldkircher Lyrikpreis 2014, Erika Kronabitter (Hg.), Edition Art Science, St. Wolfgang

s.canditus.m Gedicht in: Versnetze_sieben, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart,
Axel Kutsch (Hrsg.), Verlag Ralf Liebe, Weilerswist

Mei Schätzle wieder auf Youtube und Facebook

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer